Pilot Hand Wound

Im Jahr 2005 entwarf Erdal Yildiz, Gründer der Marke Tourby, eine Fliegeruhr mit kleinem Sekundenfeld auf sechs Uhr. Dieses Design wurde von vielen Herstellern belächelt, weil Fliegeruhren bis dahin nur mit Zentralsekunde gebaut wurden. Da niemand sich diesem Design annehmen wollte, entschloss sich Yildiz die Uhr unter eigenem Namen auf dem Markt zu bringen. So wurde die erste Tourby Uhr im Jahr 2007 geboren. Dieses Design verhalf der Marke auf Anhieb zur Bekanntheit. Heute sind Fliegeruhren mit kleinem Sekundenfeld auf sechs Uhr fester Bestandteil der Uhrenbranche. Selbst die ganz großen Marken bauen mittlerweile solche Uhren.

Wir bieten die Fliegeruhren mit heller, oder mit künstlich gealteter Leuchtmasse an, in den Größen 40 mm, 43 mm und 45 mm. Bitte klicken Sie auf die Uhren unten, um weitere Informationen zu den Modellen zu erhalten.

Kontakt:

TOURBY WATCHES

Königstr. 78

58300 Wetter an der Ruhr
(bei Hagen in Westfalen)
Deutschland

Telefon: +49 (0) 2335 8463447

Mobil: +49 (0) 176 83118382
E-Mail: info@tourby.de 

Druckversion | Sitemap
© TOURBY WATCHES