U.S. Navy - Strike Fighter Weapons School Pacific (Ref. 9031)

(nur für die Kampfpiloten der U.S. Navy - nicht frei verkäuflich)

 

Dieses Sondermodell wurde auf Anfrage der US NAVY für die Kampfpiloten der "Strike Fighter Weapons School Pacific" gefertigt. Die US NAVY hat sich bei der Suche nach der besten Fliegeruhr, unter vielen Herstellern weltweit, für TOURBY WATCHES als Lieferanten entschieden. Wir danken der US NAVY für Ihr Vertrauen und sind besonders stolz diese Uhren fertigen zu dürfen. Die Uhr erfüllt die höchste Qualitätsstufe für Fliegeruhren überhaupt  (mindestens 200m Wasserdicht, unterdrucksicher,  stosssicher, antimagnetisch, temperaturbeständig, selbstaufziehendes Schweizer Laufwerk mit Sekundenstopp (COSC Chronometer zertifiziert), Spezielle Dichtungen, Spezielle Öle, stark nachtleuchtendes Zifferblatt und Zeiger, fast unzerstörbares und 3,5mm dickes Saphirglas, extrem robuster und massiver Stahlboden, verschraubte Krone, spezielle Stahl-Federstege). Die Uhr ist ausschließlich nur für die Kampfpiloten der US NAVY zugänglich. Jede Uhr bekommt eine geheime Hand-Gravur auf der Seite des Gehäuses (diese dient zu Identifizierung).

Das Zifferblatt ist mit 3 Logos bedruckt: das Kampflugzeug Super-Hornet 18 (dem "Arbeitsplatz" jedes Piloten), das Logo der US Navy und das Logo der Kampfpiloten Schule Pacific. Der Druck ist im hochwertigen Tampon-Druck-Verfahren. Diese Art von Druck ist extrem selten, vor allem bei solch komplexen Motiven. Jedes der 11 verschidenen Farbe benötigt ein eigenes Cliqué (Stahl Schablone) und jede Farbe muss einzeln gedruckt werden. Das bedrucken der Zifferblätter ist extrem schwierig und zeitaufwendig. Man braucht mehrere Wochen um alle Zifferblätter zu bedrucken. Die Details sind aber so perfekt gedruckt, dass diese selbst unter mehrfacher Vergrößerung nicht verschwommen wirken, wie z.B. bei üblichem Standard-Druck.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TOURBY WATCHES