Marine

Die Epóche der Marine Modelle reicht von 1730 - 1940. Damals wurden die Marine-Taschenuhren hauptsächlich mit römischen Ziffern gebaut, ab 1880 auch mit arabischen Ziffern. Bekannt wurde diese Design vor allem durch die Verwendung als "Beobachtungsuhren" auf Schiffen. Daher orientiert sich das Design auch an alte Schiffschronometer. Die Marine Modelle kennzeichnen sich vor allem durch die "Poires" Zeiger, mit birnenförmigen Stundenzeiger, wellenförmigen Minutenzeiger und einem kleinen Sekundenzeiger mit Loch am Ende.

Wir bieten die Marine Modelle mit römischen, oder arabischen Ziffern an, in den Größen 40 mm und 43mm. Bitte klicken Sie auf die Uhren unten, um weitere Informationen zu den Modellen zu erhalten.

Kontakt:

TOURBY WATCHES

Königstr. 78

58300 Wetter an der Ruhr
(bei Hagen in Westfalen)
Deutschland

Telefon: +49 (0) 2335 8463447

Mobil: +49 (0) 176 83118382
E-Mail: info@tourby.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TOURBY WATCHES