Skelett

Das Skelettieren ist die aufwendigste, anspruchstvollste und traditionellste Form der Uhren-Veredelung. Der Uhrmacher benötigt dafür eine Laubsäge und unzählige Feilen, die er sich teilweise selber anfertigt. Dabei wird das Uhrwerk auf ein Minimum der mechanischen Teile reduziert und damit von allen überflüssigen Teilen befreit. Tragende Teile dürfen nicht skelettiert werden. Man kann auch Zifferblätter, Zahnräder, Aufzugsräder oder andere Teile skelettieren.

 

Preis auf Anfrage.

Skelettierte Uhrwerke. Hier einige Beispielarbeiten.

Skelettierte Zifferblätter. Hier einige Beispielarbeiten.

Skelettierte Aufzugsräder. Hier einige Beispielarbeiten

Kontakt:

TOURBY WATCHES

Uhrenmanufaktur
Königstr. 78

58300 Wetter an der Ruhr
(bei Hagen in Westfalen)
Deutschland

Telefon: +49 (0) 2335 8463447

Mobil: +49 (0) 176 83118382
E-Mail: info@tourby.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TOURBY WATCHES